Ergebnisse vom "Egon-Wirthmann-Turnier" 2016

 

Am 9.1.2016 fanden sich zahlreiche Tischtennisspieler in Garitz ein und nahmen am 19. "Egon-Wirthmann-Turnier" teil.

15 Zweier-Teams aus acht Vereinen, darunter auch sechs Spieler aus N√ľrnberg, nutzen das beliebte Ged√§chtnis-Turnier zur Vorbereitung auf die R√ľckrunde. Zu gewinnen gab es Pokale, Urkunden und Sachpreise.

In der 1/2. Kreisliga nahmen f√ľnf Mannschaften teil. Am Ende setzten sich Metz/Gehling (SV Ramsthal) vor Wallinger/Dr. Hofstetter (SV Garitz) und dem Team Reinschmidt/Adler (TSV Oberstreu) durch. Besonders zu erw√§hnen ist der Garitzer Marcus Simon, der als einziger alle acht Einzel gewinnen konnte. Hoffentlich kann er in der R√ľckrunde wieder √∂fter in der 1. Garitzer Herrenmannschaft eingesetzt werden und helfen wichtige Punkte gegen den Abstieg zu erspielen.

von links nach rechts: 2 Platz:   Wallinger/Dr. Hofstetter  (SV Garitz) - Metz/Gehling (SV Ramsthal) - Reinschmidt/Adler (TSV Oberstreu)

 

 

 

 

 

Bei den Mannschaften aus der 3. Kreisliga geann das Team Wirth/G√ľnder (SV Ramsthal) vor St√§rker/Niebling (SV Garitz), Heil/Schmitt (SV Machtilshausen) und Graser/Lingenfelder (TV/DJK Hammelburg)

 

 

 

 

von links nach rechts: Wirth/G√ľnder (SV Ramsthal) - Sterker/Niebling (fehlt auf Bild) (SV Garitz) - Heil/Schmitt (SV Machtilshausen) - Graser/Lingenfelder (TV/DJK Hammelburg)