sv-garitz logo

SV Garitz holt einen Punkt

 

 


SV Garitz - SG GrÀfendorf/Wartmannsroth/Dittlofsroda 1:1 (1:1)

Tore: 0:1 Christoph MĂŒtzel (15., Foulelfmeter), 1:1 Andrzej Sadowski (35.)

Nach einem Foulspiel an Markus Pabst legte GrĂ€fendorfs Spielertrainer Christoph MĂŒtzel das 1:0 vor. Einen indirekten Freistoßball im Sechzehner von Andrzej Sadowski, bei dem die GrĂ€fendorfer auf der Linie im Tor stehen mussten, blockten die GĂ€ste ab und Manuel Wießner parierte. Doch beim Ausgleich durch Andrzej Sadowski hatte der Torwart keine Chance: Der Freistoßball ĂŒber die Mauer war unhaltbar. Zum Ende der Halbzeit bekam Garitz Oberwasser und wurde durch seine Standards immer gefĂ€hrlicher. In der zweiten Halbzeit ließ GrĂ€fendorf zwei große Chancen aus, als Christoph MĂŒtzel und Philipp Hölzer allein auf den Keeper zuliefen. Auch Garitz ging etwas die Luft aus, sodass es beim Unentschieden blieb.

Quelle: infranken.de