• Drucken

sv-garitz logo

SV Garitz verliert erneut

 

 


FC Westheim - SV Garitz 4:0 (2:0)
Tore:
 1:0 Yanik Pragmann (36.), 2:0 David Böhm (37.), 3:0 Yanik Pragmann (52.), 4:0 David Böhm (87.)

Die stürmischen Westheimer gegen die gewieften "Alt-Stars" aus Garitz. Diese Konstellation versprach ein attraktives Match vor der eindrucksvollen Kulisse der Erdfunkstelle. Letztlich wurde die Partie dann aber doch sehr einseitig geführt, denn die Offensivpower des neuen Tabellenführers setzte sich absolut souverän durch. Ausschlaggebend für den Waster Triumph war außerdem eine konzentrierte Abwehrleistung der Innenverteidiger Arek Grek und Jannik Wüscher, die in der Defensive rein gar nichts anbrennen ließen. Dem Garitzer Keeper Philipp Werner war es zu verdanken, dass die schnellen Westheimer Angreifer nicht noch weitere Treffer nachlegten. 

Quelle: infranken.de