sv-garitz logo

SV Garitz gewinnt erstes Auswärtsspiel

 

 


SV Römershag - SV Garitz 1:3 (0:1)

Tore: 0:1 Marco Niebling (39.), 0:2 Simon Herold (62.), 0:3 Alexander Seidl (71.), 1:3 Alexander Melser (77.)

"Im Gro√üen und Ganzen war das eine saubere Leistung. Wir haben sehr wenig zugelassen und insgesamt eine super Mannschaftsleistung gezeigt", lautete das Fazit vom Garitzer Trainer Bj√∂rn Schlereth, der mit gerade einmal zw√∂lf Spielern an die Sinn reisen musste. Beide Mannschaften standen nach ihren Auftaktpleiten schon etwas unter Druck. Bei den Hausherren musste Spielertrainer James Galloway dieses Mal nicht das Tor h√ľten, sondern versuchte weiter vorne die Geschicke seines Teams zu lenken. Der Absteiger aus der Kreisliga stand in der Defensive sehr kompakt und setzte im Spiel nach vorne immer wieder Nadelstiche. Beim F√ľhrungstreffer der G√§ste war Marco Niebling nach einem abgewehrten Freisto√ü von Benedikt Niebling zur Stelle. Nach der Pause erh√∂hte Garitz durch einen verwandelten Strafsto√ü nach Foul an Marco Niebling. Dem dritten Treffer ging ein sch√∂ner Spielzug √ľber Benedikt Niebling voraus, der pr√§zise auf Alexander Seidl passte. Alexander Melser gelang mit einem abgef√§lschten Freisto√ü lediglich der Ehrentreffer.

Quelle: infranken.de