sv-garitz logo

SV Garitz verliert erneut

 

 


BSC Lauter - SV Garitz 6:1 (3:1)

Tore: 1:0 Markus Metz (5.), 2:0 Nikolas Wehner (15.), 3:0 Oliver Kleinhenz (40.), 3:1 Marco Niebling (42.), 4:1 Florian Fichtl (56.), 5:1 Nico Keßler (62.), 6:1 Oliver Kleinhenz (81)
Gelb-Rot: Andre Halbig (44., Garitz)

Im einseitig gefĂŒhrten Spiel agierte der SV Garitz ĂŒberraschend schwach. Vor dem 3:1-Anschlusstreffer war nicht viel von den GĂ€sten zu sehen, nach der gelb-roten Karte fĂŒr Andre Halbig hatte sich das sowieso erledigt. Lauter hĂ€tte noch das eine oder andere Tor mehr schießen können, denn Chancen gab es genĂŒgend. Und an fast allen Toren war Lauters Nico Keßler beteiligt: Das 1:0 legte er fĂŒr Markus Metz auf, beim 2:0 schoss er den Freistoß, den Nikolas Wehner verwandelte, auch beim 3:0 zeigte Keßler sich als Vorbereiter, das 5:1 machte er selbst. "Das waren alles keine Zufallstore", erzĂ€hlte Lauters Trainer Oliver Keidel, "die waren immer schön herausgespielt".

Quelle: infranken.de